1974 wurde der Förderkreis St. Georg e.V. vom damaligen Stammesvorstand und Gruppenleitern des Stammes Wikinger ins Leben gerufen.
Zunächst hatte der Förderkreis die Aufgabe, das Material des Stammes zu verwalten.
Nachdem 1990 der Stamm wieder aktiviert wurde, übergab der Förderkreis das noch vorhandene Lagermaterial an den Stamm und übernahm fortan die Förderung des Stammes.

Ziel und Zweck des Förderkeises ist, die pfadfinderische Jugendarbeit und die Einrichtungen des Pfadfinderstammes finanziell zu unterstützen. Der Verein hat es sich zur wesentlichen Aufgabe gemacht, den Pfadfinderzeltplatz "Wikinger-Halde" zu einem internationalen Kinder- und Jugendzeltplatz aufzubauen.
Um dieses Ziel verwirklichen zu können, bedarf es vieler Unterstützer, die daran interessiert sind, dass in Friedrichsthal eine Kinder- und Jugendfreizeitstätte erhalten wird.

Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 60,00 €.

Weitere Informationen und Fragen zur Mitgliedschaft können beim Vereinsvorstand in Erfahrung gebracht werden.

Vorstand

Vorsitzender

Erwin Zimmer

Joh.-Seb.-Bach-Straße 11
66299 Friedrichsthal

Telefon: 06897 / 88492
E-Mail: Erwin Zimmer

stv. Vorsitzender

Günter Heck

Spieser Straße 19
66299 Friedrichsthal

Schriftführer

Helmut Becker

Saarbrücker Straße
66299 Friedrichsthal