Im Alter von 16 Jahren können Jugendliche Mitglied der Roverstufe werden. Die Zugehörigkeit zur Roverstufe endet mit 20 Jahren.
Grundsätzlich haben also die Roverrunden unbegrenzte Möglichkeiten, ihr Gruppenleben zunehmend selbstverantwortlich zu gestalten. Auf jeden Fall sollen alle Roverinnen und Rover während ihrer vierjährigen Roverzeit

  • mindestens eine internationale Begegnung machen;
  • sich wenigstens einmal bei einem gesellschaftlichen Projekt engagieren;
  • sich Gedankenü ber ihre eigene Zukunftsgestaltung und Lebensziele als Frau oder Mann machen;
  • sich mit der eigenen Spiritualität auseinander setzen;
  • begreifen, dass sowohl ein beweglicher Geist als auch ein aktiver Körper untrennbare Bestandteile seiner Persönlichkeit sind;
  • sein Handeln am "Gesetz der Pfadfinderinnen und Pfadfinder" orientieren. 

Gruppenstunden

wann: donnerstags, 17.30 - 19.00 Uhr
wo: Pfadfinderzentrum Friedrichsthal
Roversprecher: Timo Cujko, Tel.: 0152 27520837
Gruppenleiter: Alexander Bost, Tel.: 0170-7842040